Aktuelles

Zurück zur Übersicht

03.09.2020

Straßenbauarbeiten zwischen Poststraße und Leuzetunnel auf der Bundesstraße B10/B14

Die während der Sommerferien vorgenommenen Bauarbeiten für das Straßenbauprojekt Rosensteintunnel B10/ B14 Verbindung am Leuze können bis zum 13. September abgeschlossen werden.

Die während der Sommerferien vorgenommenen Bauarbeiten für das Straßenbauprojekt Rosensteintunnel B10/ B14 Verbindung am Leuze können bis zum 13. September abgeschlossen werden. Die dafür notwendigen Spur- und Tunnelsperrungen sowie die erforderliche Umleitung für den Kfz-Verkehr werden danach aufgehoben. Ab Montag, 14. September, wird die Uferstraße zwischen Leuzetunnel und Poststraße wieder in beiden Fahrtrichtungen zweispurig befahrbar sein.

Nach den Sommerferien stehen weitere Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße B10/B14 zwischen der Poststraße und dem Leuze Tunnel an, für die in beide Fahrtrichtungen je zwei Fahrspuren aufrechterhalten werden können, sodass es zu keinen nennenswerten verkehrlichen Einschränkungen für den Kfz-Verkehr kommen wird.

Im Bereich des Neckarradwegs zwischen Mineralbad Leuze und Gaisburger Brücke finden darüber hinaus weiterhin Leitungsbauarbeiten statt. Im Zuge dessen erhält der Neckarradweg vom Berger Steg bis zur Kreuzung Poststraße einen neuen Belag und ist voraussichtlich bis zum Jahresende 2020 gesperrt. Die Umleitung des Radverkehrs ist ausgeschildert. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Für Fragen und Informationen zum Straßenbauprojekt Rosensteintunnel steht das Tiefbauamt den Bürgerinnen und Bürgern am Bürgertelefon unter 216-80888 oder per E-Mail strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de zur Verfügung. Bürgersprechstunde ist jeweils am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats im Baubüro, Neckartalstraße 42/1 zwischen 16 und 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.